FAQ

Nachfolgend findest du unsere FAQ. Klick einfach auf die verschiedenen Punkte/Begriffe, um eine Erklärung zu sehen. Es fehlt eine Erklärung oder du hast eine ungeklärte Frage? Gerne helfen wir dir weiter – schreib einfach eine Mail an office@elsa-muenchen.de.

Allgemeines

Wer kann Mitglied von ELSA werden?

Jeder Jurastudent oder junge Jurist, der Jura an der LMU studiert oder studiert hat und dessen Studienzeit noch nicht allzu lange her ist.

ELSA München, ELSA Deutschland, ELSA International - wer macht was?

ELSA München ist eine von 42 Lokalgruppen in Deutschland. Mitglieder von ELSA München sind Jurastudenten und junge Juristen. ELSA Deutschland ist der nationale Dachverband, der sich um die Organisation von ELSA auf nationaler Ebene kümmert und nationale Events (wie das Finale des EDMC am BGH oder das Finale der INC) ausrichtet. Nur Lokalgruppen in Deutschland können Mitglied von ELSA Deutschland werden. ELSA International vertritt ELSA auf internationaler Ebene, kümmert sich um die Zusammenarbeit der verschiedenen ELSA-Nationen und richtet internationale Events (wie das Finale des EMC² oder Delegations zur UN) aus. Die Mitglieder von ELSA International sind nationale ELSA-Verbände wie ELSA Deutschland.

Abkürzungen

EDMC

ELSA Deutschland Mood Court – ein Zivilrechtlicher Moot Court, dessen Finale am BGH statt findet.

INC

International Negotiation Competition – ein auf Englisch geführter Verhandlungswettbewerb, bei dem pro Runde je zwei Teams (bestehend aus je zwei Teilnehmer) verschiedene Parteien vertreten. Es gibt eine Lokalrunde in München, ein von ELSA Deutschland organisiertes Finale und ein internationales Finale, das 2015 in Dublin/Irland, 2014 in Soul/Südkorea und 2013 in Los Angeles/USA statt gefunden hat.

Summer Law Schools

Delegations

ELSA Terminologie

BEE

Board Mangement, External Relations, Expansion – die Kernaufgaben des Präsidenten.

IM

Internal Management – die Aufgaben des Vizepräsidenten (auch als Secretary General bezeichnet).

FM

Financial Management – der Aufgabenbereich des Finanzers.

AA

Akademische Aktivitäten – hierunter fallen alle Angebote an Mitglieder, bei denen sie aktiv teilnehmen können. Insbesondere Moot Courts und Competitions werden vom Vorstand AA organisiert.